Wie wählt man die besten Schubladenschienen? Hier sind 5 detaillierte Tipps

Schubladenauszüge

Vor der Wahl der richtigen Schubladenschienen sollte man sich über folgende Punkte Gedanken machen. Denn nur, wenn man ein klares Ziel vor Augen hat, kann man den gewünschten Schubladenauszug finden:

  1. Der Hauptzweck des Schranks
  2. Einbauweise der Schublade
  3. Erweiterungsbedarf der Schublade und Größe des Schranks
  4. Die zu tragende Last der Schublade
  5. Die Funktion der Schubladenschienen 

Zuallererst muss man sich ansehen, wie die Schubladenschienen funktionieren, um zu erfahren, ob sie für Ihren Schrank überhaupt geeignet sind

Die Bestandteile einer Schubladenschiene

Schubladenauszüge bestehen aus je zwei Schienen, von denen eine an der Schublade befestigt wird und beim Schließen in den Schrank gleitet, wo die zweite Schiene sitzt. Mithilfe eines Kugellagers oder Nylonrollen werden die Schienen reibungslos bewegt.

2-teilige Schiene

Eine komplexere Schienenstruktur besteht aus drei Schienen, wobei sich eine zwischen dem Schrank und der Schublade befindet. Hier bewegen sich nur die Schublade und die Zwischenschiene, während die Schrankschiene an ihrem Platz innerhalb der Schrankstruktur fixiert bleibt.

3-teilige Schiene

Generell haben 3-fach-Schubladenauszüge einen Überlauf oder sind voll ausziehbar. Die Schubladenschienen von VADANIA verfügen alle über einen 3-fach-Vollauszug.

Schiene Komponente
VADANIA Schubladenauszüge Schwerlast
Kunststoffauszug

Schienen mit Kugellagern (oben) können in der Regel höhere Lasten tragen. Durch die ausgeklügelte Konstruktion und hochbelastbare Materialien sind sie allerdings auch teurer als Rollenschienen (unten).

Zweitens bestimmt die Frage, ob die Gleitschiene sichtbar sein soll, die Wahl Ihrer Schubladenführung

Es gibt fünf verschiedene Montageoptionen, die normalerweise von Faktoren wie dem Platzangebot im Schrank, der Sichtbarkeit der Schiene und den Kosten bestimmt wird.

  • Unten montierte Schienenwerden typischerweise mit Rollen statt einem Kugellager geführt. Die Halterung verfügt über einen Winkelflansch, der den Schubladenkasten halt und die Schiene für eine schnelle und einfache Installation indexiert. Diese Variante wird am häufigsten bei rahmenlosen Schränken verwendet, können aber auch an Schränke mit Frontrahmen angepasst werden.
  • Seitlich montierte Schienen werden horizontal am Schrank und an der Schublade befestigt. Diese Auszüge sind aufgrund ihrer Haltbarkeit und hohen Belastbarkeit für zahlreiche Anwendungen geeignet. Seitlich montierte Schienen sind mit einem Rollen- oder Kugellagermechanismus erhältlich, wobei letztere auf lange Sicht haltbarer sind.

Die VADANIA Schubladenführungen sind alle seitlich montiert und kugelgelagert und somit sehr langlebig.

seitliche Montage
Schubladenauszüge unterscheiden sich durch Installationsort

Drittens sollten Sie darüber nachdenken, wofür Sie Ihren Schrank verwenden und wie weit die Schublade ausziehbar sein soll.

Denken Sie an den Schubladenzugang

Schubladenauszüge unterscheiden ebenfalls darin, wie weit sie geöffnet werden können.
Overtravel-Führungen verwenden eine Teleskopkonstruktion, mit der Schublade über den Schrank hinaus herausgezogen werden kann. Diese Variante wird verwendet, wenn überliegende Arbeitsplatten den Zugriff auf die Schublade erschweren. Stellen Sie daher sicher, dass der Schrank genügend Platz zum vollständigen Öffnen der Schublade bietet.
Vollauszüge sind ebenfalls teleskopierbar, so dass der Schrank über die gesamte Länge der Schublade herausgezogen werden kann. Wählen Sie diese Variante für einen leichten Zugang bis zur Rückseite der Schublade, wie bspw. bei einem Aktenschrank.
78 -Auszugsschienen ermöglichen das Herausziehen von 78 der insgesamten Schubladenlänge und ist ein guter Mittelwert zwischen 34 und Vollauszug.
34 -Auszugsschienen können, wie Sie wahrscheinlich bereits vermutet haben, zu 34 der insgesamten Schubladenlänge herausgezogen werden. Wählen Sie diese Variante, wenn der ungehinderte Zugriff auf die gesamte Schublade nur von geringer Bedeutung oder der Platz begrenzt ist, wie weit die Schublade ausfahren kann.

Je nach Verwendung der Schublade benötigen Sie einen 75%-igen oder einen Vollauszug, der die Schublade zu 100% der Schienenlänge auszieht. In Küchen gibt es meistens Schubladen mit 100% Auszug, während man in Schlaf- oder Büromöbeln eher 75% Auszugsschienen findet.

Overtravel, Vollauszüge und Teilauszüg

Maße für die Schienen

Die Dicke der Schubladenschiene ist die wichtigste Messung, denn eine zu dicke oder dünne Schubladenführung verhindert die einwandfreie Funktion der Schublade.

Wenn Sie Ihren Schrank erneuern möchten, messen Sie am besten Ihren Schrank und nicht Ihre alten Schubladen. Wenn Ihre Schublade 38 cm breit ist und der Schubladensteckplatz 42 cm beträgt, haben Sie für beide Schienen zusammen 4 cm Platz, d.h. Sie benötigen 2 Schubladenschienen mit einer Dicke von jeweils 2 cm.

Auch die Länge des Schubladenauszugs ist ein wichtiges Maß. Eine zu lange oder zu kurze Auszugsschiene verhindert nicht nur das richtige Öffnen und Schließen, sondern belastet auch den Auszug. Daher sollten Sie immer die längstmögliche Schiene verwenden, ohne die Tiefe der Schublade im Schrank zu überschreiten.

Um die richtige Länge zu bestimmen, messen Sie die Innentiefe des Schranks (hinter dem Frontrahmen, falls vorhanden) und wählen Sie eine Schiene, die die nächstkleinere Größe als diese Messung hat.

Wenn die Tiefe beispielsweise 33 cm beträgt, wählen Sie 30 cm lange Schubladenführungen. Abweichungen von 2 cm – 3 cm sind völlig in Ordnung.

Viertens: Was kommt in die Schublade? Wie viel Last muss sie aushalten können?

Die Belastbarkeit ist ein äußerst wichtiger Faktor, der bei der Auswahl einer Schubladenführung zu berücksichtigen ist. Im Allgemeinen kategorisieren wir Schubladenschienen in eine leichte, mittlere und schwere Belastbarkeit. Unsere Auswahl an Schienen reicht von 10kg, die für die meisten Küchenschubladen geeignet sind, bis hin zu 250kg, die für Schubladen zur Lagerung von Werkzeugen und Industriekomponenten verwendet werden.

  • Leichte Kugellager-Schienen – (10kg – 15kg)
  • Mittlere Kugellager-Schienen – (35kg – 45kg)
  • Schwere Kugellager-Schienen – (120kg – 250kg)

Die VADANIA Schubladenschienen gehören zu den schweren Kugellagerschienen – (45kg – 120 kg)

Dies gilt für alle Schubladenschienen, wenn sie im Vollauszug und paarweise seitlich montiert sind. Bitte beachten Sie, dass die Montage unserer Schienen auf dem Sockel die Tragfähigkeit um bis zu 80% reduziert. Seitlich montierte Schubladenschienen können mehr Gewicht aushalten.

Die Gewichtsangaben gelten für ein Paar Schienen (falls die Installation ein Paar erfordert), so dass zwei Schienen mit je 45 kg Belastbarkeit keine 90 kg ergeben.

Längere Schienen haben eine robustere Konstruktion als kürzere Schienen mit der gleichen Leistung.

Abnehmbar oder nicht

Manche Schienen verfügen über eine Trennvorrichtung, sodass sie an den Seiten der Schubladen gelöst und von den entsprechenden Schubladenelementen abgenommen werden können.

Drücken Sie den Schalter, um die Schiene zu trennen

Eine Trennfunktion ist nützlich für Möbelhersteller mit mehreren Montagelinien. An einer Linie können zum Beispiel Beschläge für Schubladen montiert werden, während an einer anderen Linie Beschläge für Schränke montiert werden können. Mit einer Trennschiene können Hersteller die einzelnen Elemente einfach in den Montagephasen montieren und sie dann in der letzten Phase zusammenfügen. Die Verbindung eines Schubladenelements mit einem Schrankelement kann so einfach sein wie Ausrichten, Einrasten und Schließen.

Fünftens: Ein paar Sonderfunktionen machen Ihren Schrank funktionsfähiger.

Besondere Merkmale

  • Selbst- und Softclose-System
  • Zum Öffnen drücken(Push to Open)
  • Mit Sperre

Die VADANIA Softclose-Schubladenführung umfasst eine Schließvorrichtung, die mit einem Dämpfungszylinder und zusammenwirkenden Federn ausgestattet ist, die in das Schubladenelement eingreifen und den letzten Zentimeter des Schließvorgangs der Schublade ausbremsen. Dies bietet die Gewissheit, dass die Schublade jedes Mal leise und sanft schließt. Die Anwendung der Soft-Close-Schubladenführungen umfasst Wohn- und Büromöbel, Schränke, usw.

Die VADANIA Zum Öffnen drücken-Schubladenführung ermöglicht das Öffnen der Schublade, ohne dass ein Schubladenzug erforderlich ist. Die Aktivierung der Führung erfolgt durch einfaches Drücken gegen die Schubladenfront, wodurch eine federaktivierte Vorrichtung ausgelöst wird, die die Schublade ca. 5 cm aus dem Schrank »herausspringen« lässt. Zum Schließen genügt es, die Schublade vollständig zuzudrücken, wodurch die Vorrichtung für die nächste Öffnung zurückgesetzt wird. Sie eignet sich für Küchenschränke, Büromöbel, etc.

Push-to-Open Schubladenauszüge

Die VADANIA Schwerlast-Schubladenauszüge mit Sperre können im Vollauszug gesichert und geschlossen werden. Die Schubladenführung kann per Knopfdruck entriegelt werden ist ist ideal für hochbelastbare Boards, mechanische Schränke, Lagerschränke, Industrieschränke, Finanzgeräte oder LKW-Schubladen.

Jetzt, da Sie die Optionen kennen, können Sie sich einfach alle Installationsanforderungen überlegen und eine Schiene wählen, die am besten zu Ihrem Projekt passt. Diese kurze Anleitung soll ersichtlich machen, was eine VADANIA-Schubladenführung ausmacht und wie sie Ihren Bedürfnissen am besten gerecht wird. Unsere große Auswahl an Bewegungslösungen finden Sie unter vadania.de.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert